Hilfe bei Depressionen, Angstzuständen, Lebenskrisen, Trauer, Stress, Burnout und Tinnitus

Deine erste Pflicht ist, dich selbst glücklich zu machen. Bist du selbst glücklich, so machst du auch andere glücklich. (Ludwig Feuerbach (1804-1872)

  • abgeschlagen, abgespannt, alarmiert, allein, angeödet, angespannt, angewidert, voller Angst, ängstlich, apathisch, ärgerlich, argwöhnisch, auf dem seelischen Tiefpunkt, auf der Hut, aufgewühlt, aufmerksam, aus der Fassung, ausgehungert, außer sich,
  • bedauernd, bekümmert, beleidigt, beschämt, besorgt, bestürzt, betroffen, betrübt, bitter, blockiert,
  • depressiv, deprimiert, die Nase voll haben, durcheinander, dürstend (lechzend),
  • eifersüchtig, eine Heidenangst haben, einsam, energielos, entmutigt, entsetzt, enttäuscht, entwaffnet, erbost, erregt, erschöpft, erschrocken, erschüttert, erzürnt,
  • fassungslos, faul, feindselig, finster, furchtsam,
  • geängstigt, gebrochenes Herz (haben), gefühllos, gekränkt, gelangweilt, genervt, geqäult, gerädert sein, gereizt, getrennt, gleichgültig, voller Groll
  • hasserfüllt, hilflos, hin- und hergerissen,
  • in Panik (panisch), innerlich zerrissen, interessiert, irritiert, in der Seele wund,
  • kummervoll,
  • labil, lau, leblos, leidend, leidenschaftlich, leiderfüllt, leidgeprüft, lethargisch,
  • melancholisch, misstrauisch, mittellos, müde, mürrisch,
  • nach Luft ringend, neidisch, nervös, niedergedrückt, niedergeschlagen,
  • ohne Schwung,
  • panisch, passiv, peinlich berührt, perplex, pessimistisch,
  • rachsüchtig, rasend vor Wut,
  • satt haben, schläfrig, schlapp, schlecht, schlecht gelaunt, schmerzhaft, schockiert, schwankend, voll schwarzem Humor, schweigsam, schwer, schwerfällig, skeptisch, sprachlos, starr vor Schreck,still, stutzig,
  • träge, traurig,
  • überdrüssig, überholt (veraltet), überlastet, überrascht, übersättigt, unbehaglich, unbeständig, unbeweglich, unentschlossen, ungeduldig, ungläubig, unglücklich, unruhig, unsicher, unzufrieden,
  • verängstigt, verärgert, verbittert, verdrießlich, verdrossen, verletzlich, verletzt, verschlossen, verschwiegen, verstimmt, verstört, verunsichert, verwirrt, verwundert, verzweifelt, voller Abneigung,
  • wachsam, widerwillig,
  • zerbrechlich, zerschlagen, zitternd, zögernd, zornig